Mittwoch, 23. November 2011

Review - Schwarzkopf 3 Wetter taft Sofort Volumen Powder

Hallo Ihr Lieben,
mein 2. Pinkmelon Testprodukt war das Schwarzkopf 3 Wetter taft Sofort Volumen Powder.





Fakten: 

  • Es sind 10g enthalten und diese Menge soll für 50 Anwendungen ausreichen. 
  • Nach Anbruch ist es 12Monate haltbar. 
  • Das Puder hat eine weißliche Färbung und besitzt keinen Duft.
  • Die Konsistenz ist sehr feinpudrig. 
  • Es sind keine gröberen Puderpartikel darin enthalten. 
  • Der Preis liegt bei ca. 6€.
Inhalsstoffe:
AQUA, SILICA SILYCATE, SODIUM BENZOATE, CITRIC ACID, OCTYLACRYLAMIDE, ACRYLATES, BUTYLAMINOETHYL, METHACRYLATE COPOLYMER


Herstellerversprechen:

“- SOFORT SICHTBARES UND LANGANHALTENDES VOLUMEN

- REVOLUTIONÄRE POWDER-FORMEL
- MAXIMALES VOLUMEN VOM HAARANSATZ AN
- OHNE ZU VERKLEBEN “

Anwendung:

“1. Geben Sie eine kleine Menge Powder in Ihre Handfläche.

2. Verreiben Sie das Powder in den Händen und verteilen Sie es im trockenen Haar.
3. Massieren Sie das Powder ein und stylen Sie sich wie gewünscht.

TIPP: Für einen extra Volumen-Push das Powder direkt auf das trockene Haar und den Haaransatz streuen. Das Powder anschliessend mit den Fingerspitzen einmassieren und nach Wunsch stylen.”

So wie auf der Verpackung angegeben habe ich es auch benutzt:


-Beim Einmassieren in den Haaransatz habe ich bemerkt, dass sich meine Haare aufstellten, jedoch fühlte sich das ganze sehr sehr trocken an, fast so, als hätte ich alles mit dem Kamm toupiert. 

-Im Anschluss versuchte ich also meinen “Vogelscheuchenlook” – denn so hätte ich auch an Halloween gehen können, so schlimm sah es aus – irgendwie in Form zu bringen, so dass es nicht mehr so strohig aussah. 

-Ohne Kamm oder Bürste hätte dies niemals funktioniert und beim leichten Durchbürsten bemerkte ich wie verknotet meine Haare durch dieses Puder geworden waren. 

-Im Endeffekt habe ich sie dann zu einer vorzeigbaren Frisur geformt, doch dann war so minimal Volumen vorhanden, dass ich mir die ganze Prozedur und Quälerei auch hätte sparen können!




















Fazit:
Dieses Produkt ist bei mir wirklich in allen Punkten durchgefallen und hält meiner Meinung nach keines der Herstellerversprechen ein. Vielleicht ist mein Haar zu fein für dieses Puder, so dass sich die Haare leichter verknoten?! Was aber sicher ist, ist, dass ich dieses Produkt meinen Haaren nicht weiter antun werde! Ich bin sehr enttäuscht, da ich mir erhofft hatte, endlich etwas zu finden, damit mein Haar an Volumen gewinnt.




PS:
Wie gewünscht füge ich zusätzlich ein vorher/nachher Foto ein.
Bei dieser Aufnahme habe ich das Puder sogar direkt auf den Haaransatz gestreut, damit es den "EXTRA" Volumeneffekt gibt!
Und wie man sieht, sieht man nichts.
Habe die Haare extra zusammengebunden und am Hinterkopf "hochgepusht" damit man wenigstens einen Hauch von Volumen dadurch erzeugt, aber das bringt leider auch nichts.








Kommentare:

  1. im prinzip ist die idee ja nicht schlecht, aber scheinbar scheitert es in der anwendung. mich würde mal ein haar-vorher-nachher-bild interessieren. wäre es möglich, dass du uns welche zeigst?

    AntwortenLöschen
  2. klar ich schaue mal ob ich 2 passende fotos finde und füge sie noch hinzu!

    AntwortenLöschen
  3. @susi.87 hast du sowas schon mal versucht?
    klappt es bei dir?

    AntwortenLöschen
  4. ich habe das von got2be und direkt am ansatz angewandt tut es gut, natürlich aber nicht wenn man einen straffen zopf bindet. vielleicht scheitert es daran? das was ich habe hat nur einen effekt wenn man die haare offen trägt. und mein haar ist auch sehr sehr fein.
    oder das von got2be ist einfach besser ^^

    AntwortenLöschen
  5. oha ich hätte mir das puder fast gekauft wie gut dass ich deine review vorher gelesen habe - vielen dank

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. danke für das bild! aber man kann dir nur recht geben:
    man sieht ÜBERHAUPT nichts, man weiß nicht, welches bild du zuerst gemacht hast:)
    ich habe sowas noch nie probiert, weil ich eine ziemlich empfindliche kopfhaut habe und einige produkte dann jucken. ich toupiere immer, wenn volumen gebraucht wird. das klappt wunderbar und hält auch den ganzen tag bei mir.

    AntwortenLöschen
  7. @karmesin wenn ich die haare offen lasse nach der anwendung seh ich aus wie ne vogelscheuche!:(
    und da auf der packung steht, dass man stylen kann wie man möchte und das volumen hält bin ich davon ausgegangen, dass es auch irgendwie funktioniert!
    werd dann mal das von got2b probieren, wenn das besser ist!

    @princessa vielleicht funktioniert es bei dir besser?meinen haaren tue ich das nicht mehr an!
    :(

    AntwortenLöschen
  8. Sorry - aber genau für Deine gezeigte Frisur ist das ja nun nicht ...
    ich habe überschulterlange, ultrafeine total glatte Haare (dafür Gott sei dank viele) und brauchte für die Rolle in einem LARP unbedingt etwas das meine offenen Haare hält (Trage sonst nen Zopf) da ich mich nicht mit einer Perücke herumschlagen wollte und habe das Puder probiert.

    Nicht so gut ist:
    die Haar fühlen sich relativ "betoniert" an (fest, hoher widerstand, nicht fließend)
    Und ja, sieht erst mal etwas Vogelscheuchig aus ... wenn man zu sehr verrrubbelt.
    Ich habe meine Haare aber einfach gut gekämmt und dann direkt Stähnenweise draufgepudert ohne weiter zu verteilen - funktioniert und sieht glatt aus.

    Richtig gut ist:
    meine Haare haben 2 Tage locker im "Gandalf-Look" (Haare aus der Stirn) gehalten - und hatten Volumen im Ansatz!
    Ohne, das ich meine Haare fiese mit nem Toupierkamm manuell verfilzen mußte.
    Und das haben sie nienienie zuvor gemacht! Wow.

    Frisiert habe ich mit einem groben Kamm und den Fingern - überhaupt kein Problem.
    Auch nachstylen - also neu in Form bringen und das es dann hält, ohne das man das Produkt nachschießen muss ... kein Problem.

    Und das beste überhaupt:
    Ich habe schnell einen fettigen Ansatz - davon war nichts zu sehen!
    (Wer LARPs kennt, weiss - es ist manchmal einfach nicht möglich während des Spiels zu duschen geschweige denn Haare zu waschen ...)

    Im Alltag bin ich wg. der Unfrisierbarkeit meiner Haare eine Zopfträgerin - und bin echt froh etwas gefunden zu haben, daß ich z. B. zum Ausgehen auch mal eine schöne Frisur machen kann.

    My 2 Cents.
    Anakin

    AntwortenLöschen