Samstag, 26. Februar 2011

Wenn Lidschattenbase schlecht wird . . .

wird sie flüssig und spritzt beim Öffnen alles voll!!

Das ist mir heute mit meiner Too Faced Shadow Insurance passiert. Anstatt auf dem Auge, landete sie zum größten Teil auf meiner Hose!! Super ärgerlich und eklig dazu...
Ob Ihr im letzten Thailand Urlaub zu warm geworden ist?



Bisher ist mir erst eine Base eingetrocknet (Artdeco), aber sowas habe ich noch nie erlebt. Bzw. jetzt schon! :)

Ist Euch sowas auch schon mal passiert? Mit welcher Base?


Kommentare:

  1. aber ist sei komplett so flüssig? manchmal bildet sich ja ein bißchen flüssigkeit vorne... :-( blöd!

    AntwortenLöschen
  2. @ lily: Sie ist zu 40 % flüssig/wässrig/ölig. Der Rest ist fester, aber kein Vergleich zur Originalkonsistenz. Eher so "schlammig" :)
    Hab versucht, sie ein wenig in der Verpackung zu "kneten" aber hilft nix. Selbst wenn hätte ich Angst sie am Auge zu verwenden. Schade :(

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist das auch schon passiert :((
    Bei meiner Urban Decay Primer Potion in Minigröße, das in einer Palette mit drin war und zwar hab ich die schon so bekommen x.x
    Und mein Beyu Primer, der auch in so einer Tube ist, sah die Konsistenz nach ca. nem Monat auch so aus >.<

    AntwortenLöschen