Donnerstag, 21. Oktober 2010

Tip - Haarklammern - Wohin damit?


Ich bin schusselig und gebe es auch offen zu! :)
Haarklammern und Pins etc. haben bei mir eine Lebensdauer von 1-2 x tragen, dann sind sie verschwunden und tauchen niemals wieder auf!!
Dem habe ich letztes Jahr ein Ende gemacht. Ich habe meine optimale Aufbewahrung gefunden und möchte sie Euch auch mal zeigen.

In meinem letzten Advendskalender (OMG, bald ist es wieder so weit!!) befand sich ein ganz dünner, langer Schal. Ich hätte Ihn nicht getragen, weil er mir zu dünn war. Da ich aktuell wieder ein paar Vermisstenanzeigen wegen Klämmerchen aufgeben musste, habe ich die Restlichen einfach schnell an den Schal gesteckt um diese nicht auch noch zu verlieren. Da das sehr praktisch war, kam mit die Idee, einfach den Schal an einen Türhaken zu hängen und alle Haaraccesoires dran zu klipsen. So habe ich es heute noch, bin immer noch zufrieden damit und die Vermissten sind auch weniger geworden.




Fehlen bei Euch auch immer Klämmerchen und Haargummis oder hab nur ich das Problem?Wie bewahrt Ihr Eure Haarsachen auf?
Ihr könnt mir gerne Links von Euren Posts schicken, falls Ihr schon einen geschrieben habt oder vorhabt zu schreiben. Ich verlinke Euch dann unter diesem Post. Ich finde es nämlich immer spannend zu sehen, wie einfallsreich manche Leute sind. :)

Mögt Ihr auch mal meine Kosmetikaufbewahrung sehen?




Kommentare:

  1. Ich hab meine Haarklammern in einem Einmachglas und meine Haargummis in nem Badezimmerkörbchen. Früher hatte ich sie auf eine mit Geschenkpapierbespannte Küchenrolle gesteckt aber das ging irgendwann kaputt. Klappt ganz gut.

    AntwortenLöschen
  2. würde gern deine aufbewahrung sehen!

    AntwortenLöschen
  3. super sache. das mach ich auch xD
    Liebe Grüße
    Isa
    http://isasbeautyblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen