Dienstag, 27. Juli 2010

Review - Rimmel Colour Rush 624 Lynx

Ein weiteres Produkt meiner Cosmetics4Less Bestellung war das Rimmel Lidschatten Trio in Lynx. Ich habe es im Shop entdeckt und fand die Farben so ansprechend, dass es sofort ins Körbchen gewandert ist. Ich habe keine Ahnung, ob es das so auch in Deutschland gibt. Bei meinem nächsten Rewe Besuch werde ich mal schauen. Bisher habe ich der Marke nicht so viel Beachtung geschenkt.

664 Lynx
Menge: 4 g
Preis: 2,99 Pfund (über Cosmetics4less)








Das Trio enthält einen Highlighter in Weiss, bei dem die Farbabgabe nicht so toll ist. Beim Swatch unten habe ich ihn mehrmals auftragen müssen, damit man etwas sieht. Am Auge war es ähnlich.

Der 2. Lidschatten ist ein schöner schimmernder Ton, dessen Farbe ich schwer beschreiben kann. Er ist eine Mischung zwischen MAC´s Cranberry und Shale. Die Farbabgabe ist super.

Der letzte Ton ist ein dunkles, mattes Braun. Die Farbabgabe ist ebenfalls sehr gut. Sollte man den Ton allerdings großflächig auftragen wollen, sollte man aufpassen, dass er nicht schattig wird. (dazu neigt er nämlich). Ich habe ihn bisher in die Lidfalte geblendet (mit MAC 224) und es hat gut geklappt. Er erinnert mich ein wenig an den MAC e/s Embark, sowohl von der Farbe, als auch von der Textur.






Im Großen und Ganzen bin ich recht zufrieden mit dem Trio. Auf den weissen Lidschatten kann man verzichten (dafür nehme ich sowiso lieber MAC´s Shroom), aber die anderen 2 Farben finde ich sehr schön, vor allem für den Herbst. (neiiiin ich mag noch nicht daran denken!!!!)




Kommentare:

  1. also die farben find ich ja echt super!

    AntwortenLöschen
  2. Das Trio sieht wirklich schön aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Rimmel-Trios gibt es auch bei uns. Im Müller kosten sie 7,49 €. Es gab zwei Farb-Kombis (ich glaube es war lila und blau).

    AntwortenLöschen